GfA e.V. - Gesellschaft für Arbeitsmethodik

GfA - Info to Go

Nachaltigkeitsberichterstattung

Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts GFK veröffentlichen nur 13 Prozent der Unternehmen in den Vereinigten Staaten und Kanada einen Nachhaltigkeitsbericht. Der Bericht ist eine Voraussetzung für die Anwendung vieler Nachhaltigkeitsstandards. Doch wie geht man dabei vor?
Bislang waren nur Konzerne verpflichtet, Nachhaltigkeitsinformationen zu veröffentlichen. Dieser Band der Reihe GfA-Info to Go richtet sich an alle, die mehr über den “Nachhaltigkeitsberichtserstattung” für ihr Unternehmen wissen wollen.
Warum ist das wichtig? Die Nachhaltigkeitsberichterstattung ist eine Möglichkeit für Unternehmen, ihr Engagement für ökologische und soziale Verantwortung zu zeigen. Es hilft ihnen auch, Ziele zu setzen und deren Fortschritte zu verfolgen. Durch die öffentliche Offenlegung ihrer Nachhaltigkeitsleistung können Unternehmen Vertrauen bei Stakeholdern und Investoren aufbauen.
Die Nachhaltigkeitsberichterstattung hat viele Vorteile. Unternehmen, die über ihre Nachhaltigkeitsleistung berichten, wirken vertrauenerweckend und bewirken Gutes. Sie agieren verantwortungsvoll am Markt und ziehen daher auch eher verantwortungsbewusste Investoren und Kunden an.

mehr erfahren
03
Nachhaltigkeitsberichterstattung

brigitte E.S. Jansen

Preis: 1.99 €

ISBN: 978-3-948646-39-4

Auf allen Plattformen:
Hugendubel
Amazon
Kobo

Barnes&Nobel

02
Die Fallstricke der Diversität: Gendern - aber wie?
GfA-Ghost

GfA-Ghost: Mit-Autorin

Autorin GfA-Ghost
 

 

Amazon

Playstore

Kobo-Books

Thalia

Apple-Books

Preis: € 1,49
ISBN: 978-3-948646-33-2 (E-Pub)
ISBN: 978-3-948646-34-9 (Mobi)
ISBN: 978-3-948646-35-6 (PDF)

Nichts hat die Diskussionen, abgesehen von Covid-19, in den letzten Jahren so erhitzt, wie die Frage des richtigen Genderns. Wir möchten in diesem Beitrag eine erste, kleine Hilfestellung zu diesem Thema geben. Sie erfahren etwas zum Thema gendern in der Firma, Verwaltung, Homepage etc. Es werden alle Formen des Gendern vorgestellt.

mehr erfahren

Cryptowährungen nehmen seit einigen Jahren eine immer wichtigere Rolle in der Finanzwelt ein. Vor allem der Bitcoin sorgt regelmäßig für Schlagzeilen – was primär mit den starken Schwankungen seines Kurses zusammenhängt. Aber auch die Technologie hinter Cryptowährungen fasziniert und lässt viele Menschen von einem Finanzsystem träumen, in dem keine zentrale Steuerung und Beeinflussung stattfindet.  Die Blockchain sorgt dafür, dass jede Transaktion mit der digitalen Währung registriert wird. So sind der aktuelle und der vorherige Besitzer der virtuellen Geldeinheiten jederzeit nachvollziehbar. Dies macht Diebstähle und Manipulationen nahezu unmöglich. Cryptowährungen haben jedoch nicht nur Vorteile, weshalb es starke Zweifel daran gibt, dass sie irgendwann staatliche Währungen ablösen werden.

Ein weiteres Thema, das derzeit rasant an Relevanz gewinnt, sind Non-Fungible Tokens, kurz: NFTs. Künstler verkaufen einzelne Exemplare für Tausende von Euro, teilweise wechseln NFTs für Millionenbeträge den Besitzer. Bei NFTs handelt es sich um den digitalen Nachweis, dass eine bestimmte Person im Besitz eines ebenfalls digitalen Werks ist. Das kann beispielsweise ein Bild, ein Musikstück oder ein Video sein. Auch NFTs basieren auf der Blockchain, unterscheiden sich jedoch in einigen Punkten von Cryptowährungen. Das Buch „Blockchain, Cryptowährungen und NFTs“ aus der Reihe GfA-Info to Go erklärt, welche dies sind. Zudem informiert es über die zehn wichtigsten Cryptowährungen und darüber, wie man eine Wallet anlegt, um die Währungen zu erwerben oder mit ihnen zu handeln.

mehr erfahren
01
Blockchain, Cryptowährungen und NFTs

GfA-Ghost

ISBN: 978-3-948646-31-8

Preis: € 1,49

Auf allen Plattformen:
Amazon
iTunes
Google Play
Thalia